Fledertier- Der Maledivische Flughund

Fledertier- der maledivische Flughund

1001 320x240 Flughund1 in Fledertier- Der Maledivische Flughund

Foto by M.Huwyler

Sobald auf den Malediven die Abenddämmerung anbricht starten sie durch- erst denkt man es sind große Fledermäuse *grusel*- aber bei genauerem hinsehen (was ängstlichen Gemütern meist schwerfällt) sieht man das es Flughunde (Alias Flugköter/Flugtöhle/Luftkläffer) sind( Flughunde sind Säugetiere aus der Ordnung der Fledertiere (Chiroptera)).

Es ist der Maledivische Flughund (Pteropus gigantens ariel) Foto unten, eine Unterart des Indischen Riesen Flughundes (Pteropus gigantens) auf Nahrungsuche welche hauptsächlich aus verschiedenen Obstsorten und Früchten besteht.

P1000381 in Fledertier- Der Maledivische Flughund

Guckst Du hä….immer diese nervigen Fotografen….

Tagsüber hägen sie zum Schlafen und Ruhen in hohen Büschen und Bäumen ab, dann hat man, wenn man einen entdeckt hat, auch mal eine gute Chance sie mal nicht im Flug zu fotografieren.

Das Vorkommen von Flughunden

Thumbs 120px-pteropodidae Distribution1 in Fledertier- Der Maledivische Flughund

Es soll noch eine zweite Art auf den Malediven geben, den deutlich dunkleren Pteropus hypomelanus maris welche jedoch als verschollen gilt da sie lange nicht gesehen wurde.

Flughunde können bis zu 30 !! Jahre alt werden, die Weibchen bekommen meist nur ein Junges pro Jahr.

Hier ein Indischer Riesen Flughund (Pteropus gigantens) von dem der Maledivische Flughund eine Unterart ist.

450px-pteropus Giganteus Wroclaw Zoo1 in Fledertier- Der Maledivische Flughund

Foto by Gue’rin Nicolas

Viele Flughundarten gelten als gefährdet auf Grund der Zerstörung ihrer Lebensräume so ist auch der Maledivische Flughund als bedroht eingestuft.

Und nochmal für die ängstlichen Gemüter, DIE TUHEN MENSCHEN NIX!!

Die sind sehr niedlich!

In dem Film handelt es sich um die Indischen Flughunde.


Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort