Haisociety- Der Weiße Hai

Der Weiße Hai (Carcharodon carcharias) gehört zur Familie der Makrelenhaie und ist die einzige Art der Gattung Carcharodon. Er ist die größte Haiart die sich nicht von Plankton ernährt und der größte Raubfisch der Welt!

Photo by Terry Goss 800px-white Shark1 in Haisociety- Der Weiße Hai

Diese Art kann angeblich eine max. Länge von ca.8 Metern bei ca. 3,5 Tonnen Gewicht erreichen, der Durchschnitt liegt aber eher bei 4-5 Metern. Die Weibchen werden deutlich größer als die Männchen.

Der Bauch dieser Art ist weiß und in einer unregelmäßigen Linie an den Flanken scharf vom grauen Rest des Körpers abgegrenzt. Dieser Hai ist im Gegensatz zu anderen Arten “warmblütig” das heißt seine Körpertemperatur ist wärmer (um ca.10-15 Grad) als das ihn umgebende Wasser was ihn beweglicher und auch schneller macht.

Der Weiße Hai ist im gesamten Verbreitungsgebiet prozentual selten, jedoch an Plätzen mit hohem Futterangebot vermehrt anzutreffen ( Robbenkolonien).

1226 320x240 120px-carcharodon Carcharias Distmap1 in Haisociety- Der Weiße Hai

Er dringt auch in flaches Wasser wie Buchten, Lagunen und Häfen vor jedoch dicht in Brack und Süßwasser. Die Weibchen sind relativ Standorttreu. Diese Art ist einzeln oder als Paar unterwegs, die Kommunikation (ja so etwas gibt es auch bei Haien) läuft über bestimmte Schwimmbewegungen und man vermutet das es eine Rangordung bei dieser Art gibt. Der Weiße Hai ist ein neugieriger Geselle.

Die Nahrung besteht aus Knochenfischen, anderen Knorpelfischen, Tintenfischen und selten Meeresvögeln oder Meeresschildkröten. Große Exemplare über 3 Meter Länge bevorzugen Meeressäuger wie Robben, See-Elefanten, kleine Zahnwale bis hin zu Grauwal Kälbern. Weiße Haie jagen aktiv und ihre Beute ist meist kleiner als der angreifende Hai. Der Weiße Hai greift gerne von hinten oder von unten an.

Die Weibchen werden mit 12-14 Jahren bei einer Größe von ca.4-5 Metern Geschlechtsreif die Männchen mit ca.9-10 Jahren und 3,5-4 Metern Länge.

 Photo by Terry Goss  800px-whiteshark-tgoss11 in Haisociety- Der Weiße Hai

Das Paarungsverhalten ist nicht wirklich bekannt und die darauf folgende Tragezeit wird bei einem Jahr und länger vermutet. Es werden ungefähr 14 Junge lebend geboren die eine Länge von ca. 1,2-1,5 Meter haben.

Diese Art ist für den Menschen definitiv gefährlich auch wenn es sich bei Unfällen meist um Verwechslungen handelt.


Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort