Falscher Putzerfisch (Aspidontus taeniatus)

Wissenschaftlicher Name:Aspidontus taeniatus
Name (Englisch):Mimic blenny
Name (Deutsch):Falscher Putzerfisch
Vorkommen:Rotes Meer bis Frz.Polynesien im N.bis südl.Japan im S.bis Nata, NSW
Größe:bis ca.11,5 cm
Allgemeine Informationen:Diese Art ahmt den Gemeinen Putzerfisch (Labroides dimidiatus) nach, welcher bei Fischen gern gesehen ist da er diese von Parasiten befreit. Das einziege Unterscheidungsmerkmal ist das der Falsche Putzerfisch ein unterständiges Maul (d.h. Unterlippe liegt weiter hinten als Oberlippe) hat und der Gemeine Putzerfisch/das "Original "ein endständiges Maul (Ober- und Unterlippe gleich). Desweiteren kann man beide nur am Verhalten unterscheiden, das Original ist ein "Dienstleister" und putzt seine Kunden, der Falsche Putzerfisch tut nur so und beißt seinen "Kunden" Hautstücke aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort